WAS BEDEUTET?

Was bedeutet?

Was bedeutet?

Blog Article

Eine Überprüfung der Scientology


Schon damals füllt er "die Kluft zwischen der Realität und seiner Interpretation der Wirklichkeit mit Mythen", schreibt Willms. Und er fühlte sich zu Höherem berufen: Nach dem Zweiten Weltkrieg befinden sich die USA in einer emotionalen Krise. "Psychische Störungen drohten allen anderen Krankheiten den Rang abzulaufen", zitiert Wright einen Bericht der Nachrichtenagentur AP.


Als Fernziel strebt die SO eine von ihr beherrschte Gesellschaftsordnung an, in der wesentliche Grund- und Menschenrechte außer Kraft gesetzt oder eingeschränkt werden sollen. Dies stellte das Verwaltungsgericht Köln in seinem Urteil vom 11. 11.2004 fest, mit dem es eine Klage der SO gegen die Beobachtung durch das Bundesamt für Verfassungsschutz abgewiesen hatte.


Laut Verfassungsschutz soll Scientology in Deutschland bis zu 6000 Anhänger haben. Anwälte von Scientology-Organisationen sprechen dagegen von rund 12 000 aktiven Mitgliedern in Deutschland. Das sollten Sie Wissen Kennzeichnend ist häufig das Auftreten einer charismatischen diesseitigen Führerfigur, eines Gurus, der blinde Gefolgschaft fordert. Es wird nur eine einzige reine Lehre vertreten, die auch nicht in Frage gestellt werden darf.


Was Ist ScientologyWas Ist Scientology
ScientologyWas Ist Scientology

Ron Hubbard. Scientology bemüht sich seit Jahrzehnten darum, weltweit als Kirche anerkannt zu werden, was der Organisation unter anderem in den USA gelungen ist. In anderen Ländern wie in Frankreich und Chile wird die Gemeinschaft jedoch als gefährliche und betrügerische Sekte eingestuft, die ihre Anhänger finanziell ausbeutet. In Deutschland beobachtet der Verfassungsschutz Scientology wegen antidemokratischer Tendenzen.


Wenig bekannte Fakten über Was Ist Scientology.




Es fällt Andrea Buschor schwer, darüber zu reden. Der Trennungsschmerz ist heute noch da. Auf einmal kamen diese Briefe. Zuerst von der Mutter, handschriftlich, unterzeichnet mit «in Liebe, Mami». Mit einer umständlichen Formulierung, in der es heisst, Andrea umgebe sich mit «unterdrückerischen Personen». Gemeint sind Leute, die gegen Scientology sind.


ScientologyWas Ist Scientology

«Ich habe nicht mehr so viel Angst vor Scientology. Ich bin mehr ich selbst.»Scientology Basel residiert in einem riesigen Neubau, 2015 eingeweiht, viertausend Quadratmeter gross. Rund hundert Leute seien hier beschäftigt, sagt Scientology-Sprecher Jürg Stettler. Die meisten für einen Lohn in dreistelliger Höhe, ohne Arbeitsvertrag. «Das ist normal bei Vereinen», rechtfertigt sich Stettler.


Die Scientology-Organisation (SO) gibt vor, eine rein religiöse Lehre zu verbreiten. Mit ihrer "überlegenen" Geistestechnologie will sie "Schlüsselpersonen" in Politik, Wirtschaft, Medien und anderen gesellschaftlichen Bereichen beeinflussen, instrumentalisieren und letztlich kontrollieren.


Feinde waren für ihn vogelfrei, die man allenfalls vernichten könne. So schrieb er: "Wir fanden niemals Kritiker der Scientology, die keine kriminelle Vergangenheit hatten." Hubbard baute denn auch ein Büro für spezielle Angelegenheiten auf, das man durchaus als eine Art interner Geheimdienst bezeichnen kann. Dieser wurde stets in Bewegung gesetzt, wenn Journalisten oder Sektenangehörige die unmenschlichen Methoden von Scientology kritisierten.


Etwa Kirche Der Scientology


Sie können das ausprobieren besuchen Sie die Website schauen bei diesen Jungs

Report this page